Archiv für Januar 2015

Die Blechtrommel

Spielfilm – 142 min., D 1979
Buch/Regie: Seitz,Carriere/Schlöndorff

Nicht dass wir hier die Verfilmung von Günther Grass` Roman „Die Blechtrommel“ bewerben wollen. Mit besonderem Augenmerk auf das Thema Antisemitismus empfehlen wir jedoch Klaus Brieglebs etwas schleppend anlaufende, aber sehr hörenswerte Exegese der Romanvorlage.

The truth lies in Rostock

Dokumentation – 78 min., GB/D 1993
Realisation: Mark Saunders, S. Cleary

Dokumentation zum Pogrom von Rostock-Lichtenhagen im August 1992 und dem heimlichen Einverständnis zwischen Politik, Medien und Bürgermob.

Wahlkampf: „Wer Deutsche beschimpft, fliegt raus“

panorama 24.01.2008

„…good old-fashioned antisemitism!“

Während am 22. Januar 2015 im New Yorker Stadtrat über eine Resolution gesprochen wurde, die in Gedenken an den 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau verabschiedet werden sollte, unterbrachen Aktivisten die Sitzung mit lautem Gebrüll und entrollten eine Flagge Palästinas. Der Abgeordnete David Greenfield hielt daraufhin eine bemerkenswerte Rede.

Menschen bei Maischberger – Esoterik

Talkshow – 74 min., D 2010

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen!“, einen kritischen Blick ins Universum der Pseudowissenschaften werfen oder gleich die besten Wahnideen bei der GWUP einreichen.

Die FDP und die Nazis

frontal 21 16.11.2010

Keine Experimente – Film und Politik der Adenauer-Ära

Dokumentation – 45 min., D 1989
Buch/Regie: Malte Ludin

Dokumentation zu Filmzensur und Verdrängung der jüngsten Vergangenheit im Nachkriegsdeutschland.

Flick-Gymnasium – Ehrung eines Kriegsverbrechers

kontraste 29.05.2008