Blutige Trümmer in Gaza – Solidarität mit Israel?

Talkshow – 67 min., D 2009

Wenn „Blut“ und „Israel“ im Titel einer deutschen TV-Sendung zusammenkommen, hat man in Hinblick auf die Einschaltquote zunächst einmal alles richtig gemacht. Dann wählt die Redaktion noch die Studio-Gäste so aus, dass ein nicht gerade als Sympathieträger bekannter Jude automatisch in die Rolle eines Israelis gedrängt wird. Weiterhin dürfen Wissenschaftler, Nahost-Experten und Menschenrechtsaktivisten dem applaudierenden Publikum die „Wahrheit über die israelischen Verbrechen“ verkünden. Den Anlass boten die angeblichen Kriegsverbrechen während der israelischen Militäroperation „Gegossenes Blei“ im Jahr 2008/09.


0 Antworten auf „Blutige Trümmer in Gaza – Solidarität mit Israel?“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ fünf = sieben