Arbeit und Leben im Dritten Reich

Dokumentation – 41 min., D 2013
Regie: Johannes Volker Wagner

Film über die Integration der Arbeiterschaft in den NS am Beispiel Bochum. Unterkomplexe Doku, die weder einen linken Beitrag zum NS noch ein typisch deutsches Arbeitsethos kennt. Bei einem Film einer Landeszentrale für politische Bildung darf man aber auch keine Überraschung erwarten.


0 Antworten auf „Arbeit und Leben im Dritten Reich“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × drei =