Archiv für April 2015

Kultur-Diktatur in Ungarn

ttt 27.01.2013

Geheimsache Ghettofilm

Dokumentation – 90 min., ISR/D 2010
Buch/Regie: Yael Hersonski

Der Blick der Täter anhand eines nicht fertiggestellten NS-Films über das Warschauer Ghetto. Auf der Seite der BpB kann der Film in voller Länge eingesehen werden. Einen längeren kritischen Beitrag zum Film bietet Dirk Rupnow.

Fritz Bauer – Tod auf Raten

Dokumentation – 97 min., D 2010
Buch/Regie: Ilona Ziok

Film zur Lebens- und Wirkungsgeschichte Fritz Bauers, der einen entscheidenden Beitrag zur Ergreifung Adolf Eichmanns leistete und als Generalstaatsanwalt den Frankfurter Auschwitzprozess initiierte.

Die Pfadfinder des Imam Al-Mahdi

Dokumentation – 80 min., F/LBN 2010
Buch/Regie: Bruno Ulmer

Arte-Dokumentation über eine islamistische Jugendbewegung im Libanon. Unkommentiert zeigt der Film Märtyrer-Kult, religiösen Wahn und unversöhnlichen Hass auf Israel. Könnte glatt als Propaganda-Film für die Hisbollah durchgehen.

© Arte 2010